Laser Therapie

"heal Me"

….“die Durchblutung reguliert, die Wundheilung beschleunigt, Schwellungen klingen rascher ab und Schmerzen werden gelindert.“

DR. PIEHSLINGER

Laser-Behandlung

Laser in der Zahnheilkunde:

Mit dem von uns verwendeten Diodenlaser wird das Gewebe bestrahlt und so die Durchblutung reguliert, die Wundheilung beschleunigt, Schwellungen klingen rascher ab und Schmerzen werden gelindert.

Photodynamische Therapie

Mit dem Zusatz eines blauen Farbstoffes können Bakterien in der Zahnfleischtasche im Rahmen der photodynamischen Therapie beseitigt werden. Im Zuge der Parodontitistherapie, nach Abschluss der sogenannten Initialtherapie kann der Softlaser wertvolle Dienste leisten. Das Protokoll der photodynamischen Therapie sieht vor, dass die gereinigten Zahnfleischtaschen mit einem, speziell auf die Wellenlänge des Lasers abgestimmten blauer Farbstoff eingefärbt werden. Die noch vorhandenen, nun in der Tasche frei schwimmenden Bakterien lagern diesen Farbstoff in ihren Zellwänden ein, das rote Laserlicht wird besser absorbiert und tötet die Bakterien ab. Bei dreimaliger Wiederholung in genau festgelegten Abständen können so 99,8 % der vorhandenen Keime vernichtet werden. Dadurch hat das Immunsystem eine gute Chance mit dem Rest selber fertig zu werden und die „guten“ Bakterien können wieder die Oberhand gewinnen. Es ist also eine antibiotische Wirkung, ohne Nebenwirkungen in Kauf nehmen zu müssen und kann in mehrjährigen Abständen wiederholt werden. Die Behandlung entzündeter Implantate kann auch von der photodynamischen Therapie profitieren, ist aber insgesamt weniger erforscht und leider auch weniger zuverlässig als die Parodontitistherapie.

Fieberblasen

Bei Fieberblasen hilft die Laserbestrahlung, den Spannungsschmerz zu lindern, das Immunsystem zu stimulieren und, besonders bei frühzeitiger Behandlung, die Dauer zu verkürzen.

Aphten

Aphten sind meist kleine Wunden im Mund, die einen brennenden Schmerz auslösen und beim Sprechen du Essen stören. Durch die Bestrahlung mit dem Laser wird deutliche Erleichterung gebracht und die Aphte heilt schneller ab. Manchmal sind mehrere Behandlungen zielführend.

Prothesendruckstellen

Prothesendruckstellen, ähnlich wie Aphten können wirklich schmerzhaft stören. Hier hilft, neben der Beseitigung der Ursache (Einschleifen der Prothese oder Unterfütterung) die Laserbestrahlung, um ein rascheres Abheilen zu erreichen.

beschleunigte Wundheilung

Nach zahnärztlichen Eingriffen, wie z. B. der Entfernung von Weisheitszähnen hilft eine wiederholte Laserbehandlung, das Energiegleichgewicht wieder herzustellen, Schwellung, Schmerz und Spannungsgefühl zu reduzieren und über die beschleunigte Wundheilung den Behandlungserfolg zu verbessern.

empfindliche Zahnhälse

Bei empfindlichen Zahnhälsen kann die Bestrahlung mit dem Softlaser die Wirkung des aufgetragenen Flouridlackes verstärken, und so mit weniger Behandlungen zum Ziel führen.

„Mit dem von uns verwendeten Diodenlaser wird das Gewebe bestrahlt und so die Durchblutung reguliert.

DR. PIEHSLINGER

schmerzarme behandlung

geschwollenes Zahnfleisch & Zahnstein

beratungsgespräch Photodynamische-Therapie

Call Now ButtonJetzt anrufen!